AI-Junioren souverän in Zwischenrunde

Ungeschlagen mit vier Siegen und einem Remis zieht die AI der JSG Reute/Bad Waldsee souverän in die Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaften ein.

Das Vorrundenturnier in Aulendorf selbst blieb lange spannend, nach drei Spielrunden hatten zwei Teams 6 Punkte und zwei Teams 7 Zähler. Die JSG Reute/Bad Waldsee behielt aber in der Endphase die Nerven und sicherte mit zwei klaren 3:0-Siegen gegen Aichstetten/Unterzeil/Wuchzenhofen II und SGM Bad Wurzach/Arnach den Gruppensieg. Der FC Leutkirch und die SG Aulendorf belegten die Plätze zwei und drei. Ausgeschieden sind die SGM Fischbach-Schnetzenhausen, die SGM Unterzeil-Aichstetten und die SGM Bad Wurzach-Arnach.

© 1999-2019 SV Reute 1950 e.V.
 

Top