Frauen landen souveränen Sieg vor der Osterpause

Nach einem torreichen, aber knappen 4:5-Hinspielerfolg kam es am letzten Spiel vor der Osterpause zum Rückspiel zwischen der SGM Bad Waldsee/Reute und dem SC Unterzeil-Reichenhofen II. Dieses Mal ging die SGM als deutlicher Sieger vom Platz.

Bei nasskaltem Aprilwetter startete die SGM gut in die Partie. Früh gelang es den Damen, Unterzeil in der eigenen Hälfte festzunageln. Trotz deutlicher spielerischer Überlegenheit und einiger Großchanchen, gelang Laura Stocker nach einer tollen Einzelaktion erst in der 23.Minute der überfällige Führungstreffer. Danach kam die SGM-Offensive so richtig ins Rollen. Laura Stocker verwertete keine 5min später, nach Vorarbeit von Selina Degenkolb, einen Abpraller zur 2:0-Führung. In der 31. Minute beschenkte sich Geburtstagskind Anja Brändle nach einer Ecke von Jana Hengge selbst mit dem Treffer zum 3:0 und auch Beatriz Schmid konnte sich in der 39. Spielminute durchsetzen und an der Torhüterin vorbei zum 4:0 einschieben. In Hälfte zwei passierte nur wenig erwähnenswertes und das Spiel entwickelte sich zur reinen Ergebnisverwaltung. Die SGM tat, ganz zum Ärgernis von Trainer Patrick Lenuweit, nur das Nötigste und schaltete gleich mehrere Gänge zurück. So kam Unterzeil-Reichenhofen nach einer vermeidbaren Abwehrunsicherheit noch zum 4:1. Der Sieg war dennoch zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Den Schlusspunkt in der Partie setzte Lena Maucher, die ihre lange Torflaute mit einem perfekt platzierten Schuss zum 5:1-Endstand beendete.

Mit nun 36 Punkten verabschiedet sich die SGM als Tabellenführer in die 3-wöchige Osterpause. Dicht dahinter folgt der SV Achberg mit 35 Punkten, wobei die Achbergerinnen in den kommenden Wochen zwei Nachholspiele absolvieren müssen und mit den hier zu erwartenden Siegen die Tabellenspitze zurück erobern werden. Weiter geht es für die Damen dann am 5.Mai gegen die SGM Aulendorf/Bad Schussenried/Bad Buchau. Anpfiff ist um 10:30 Uhr im Stadion in Aulendorf.

Für die SG Bad Waldsee/Reute spielten: Schmidt, Nowack, Härle, Brändle (Bareiß), Ruoff, Stocker M., Stocker L., Maucher (Sättele), Hengge, Weggerle (Gronmayer), Degenkolb (Schmid).

(Rebecca Schmidt)

© 1999-2019 SV Reute 1950 e.V.
 

Top