Großes Junioren-Hallenturnier zu Jahresbeginn beim SVR

Zu Beginn des neuen Jahres veranstaltet der SV Reute über zwei Tage hinweg ein großes Junioren-Hallenturnier in der Durlesbachhalle, insgesamt sind 58 Mannschaften mit bis zu 400 Nachwuchskickern am Start.

Los geht’s am 03.Januar 2018 mit den F-Junioren um 10 Uhr. Neben vier Teams vom Gastgeber sind der FV Bad Waldsee I + II, SV Haisterkirch und der SV Hohentengen am Start.

Nachmittags steigt das Turnier für D-Junioren ab 14 Uhr. Gastgeber SV Reute stellt hier zwei Mannschaften, desweiteren sind die SG Aulendorf I + II, FV Bad Waldsee I + II, SC Michelwinnaden, VFB Ulm, SGM Mittelbiberach und SGM Renhardsweiler/Braunenweiler dabei.

Der zweite Turniertag am Donnerstag, 04.Januar beginnt mit einem großen Hallenspieltag der Bambini. Der SV Reute stellt vier Teams, dazu gesellen sich der FV Bad Waldsee, SC Michelwinnaden, SV Haisterkirch I + II, SV Blitzenreute I + II, SSV Biberach I + II, SV Ringschnait I + II, SV Mochenwangen I + II, TSV Aitrach I + II, SV Oberteuringen und SGM Renhardsweiler/Braunenweiler.

Um 12 Uhr geht’s weiter mit den E-Junioren. Der SV Reute ist mit zwei Mannschaften dabei, weiter mit dabei sind der SV Haisterkirch I + II, TSG Bad Wurzach I + II, VFB Ulm, SGM Ettenkirch/Oberteuringen, SG Mettenberg und SV Oberzell.

Abschluss ist ab 16:45 Uhr mit dem Turnier für C2-Junioren. Gastgeber SV Reute tritt mit drei Teams an, dazu gesellen sich die SG Aulendorf, SC Michelwinnaden, SV Schmalegg, SGM Warthausen und SGM Rulfingen/Ablachtal.

Die Reutener Durlesbachhalle ist an beiden Turniertagen vom Veranstalter SV Reute bewirtet, für reichlich Verpflegung ist gesorgt.

© 1999-2018 SV Reute 1950 e.V.
 

Top