SV Reute trauert um Gründungsmitglied Hans Arzenbacher

Der SV Reute trauert um sein Gründungsmitglied Hans Arzenbacher, der in der vergangenen Woche im Alter von 92 Jahren verstorben ist. Arzenbacher gehörte beim SVR zu den Männern der ersten Stunde und war als Routinier wichtige Stütze der Gründungsmannschaft im Jahr 1950. Zuvor hatte Arzenbacher bereits beim SV Mochenwangen die Kickstiefel geschnürt. Bei der Gründungsversammlung wurde er als Abteilungsleiter gewählt und war Spielführer sowie Aktivenvertreter in der Vorstandschaft. Bis zuletzt hielt er als passives Mitglied den Reutener Fußballern die Treue und war fast 68 Jahre lang SVR-Mitglied. Arzenbacher war das älteste noch lebende Mitglied im Verein.

Das Abschiedsgebet für Hans Arzenbacher findet am morgigen Mittwoch, 14.März um 19 Uhr in der Pfarrkirche St.Peter und Paul in Reute statt, Trauerfeier ist am Donnerstag, 15.März um 13:30 Uhr ebenfalls in der Reutener Pfarrkirche.

Der SV Reute wird seinem Gründungsmitglied Hans Arzenbacher stets ein ehrendes Andenken bewahren.

© 1999-2018 SV Reute 1950 e.V.
 

Top