Trainingsbetrieb beim SV Reute noch ausgesetzt

Seit dem 11.Mai gelten seitens der Landesregierung Baden-Württemberg Lockerungen der geltenden Corona-Verordnung, die den Trainingsbetrieb im Freien in Kleingruppen wieder möglich machen würden. Zur Risikominimierung gibt es dabei jedoch strenge Vorgaben zu Abstands-, Hygiene- und sonstigen Regelungen. Der SV Reute hat bereits ein umfassendes Hygiene-Konzept erstellt für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes. Die Vorstandschaft des SVR hat sich allerdings aufgrund der gegenwärtigen Informationen und Erkenntnisse sowie der strengen Anforderungen dafür entschieden, den Trainingsbetrieb für die Aktiven, AH und Junioren noch nicht wieder aufzunehmen. Im Bereich der Junioren sieht sich der Verein im Einklang mit den örtlichen Schulen, man möchte den momentanen Schutzverordnungen vollends gerecht werden.

Anfang Juni wird sich die Reutener Vorstandschaft nochmals beraten und die Situation neu bewerten. Der SVR dankt allen herzlichst fürs Verständnis und bedauert sehr, dass unter den aktuellen Umständen leider noch kein Training für Kinder und Junioren auf dem Sportplatz am Reutener Durlesbach angeboten werden kann. Die fußballlose Zeit nähert sich aber hoffentlich bald dem Ende.

Vorstandschaft SV Reute 1950 e.V.

© 1999-2020 SV Reute 1950 e.V.
 

Top