Zweite legt Dreier gegen Wolpertswende nach

Der SV Reute II hat gegen das Schlusslicht Wolpertswende mit 3:0 gewonnen und siegt damit zum zweiten Mal in Folge ohne Gegentor. In der Tabelle klettert der SVR um einen Platz nach oben.

Trainer Julian Madlener hatte sein Team gewarnt, die Gäste nicht am Tabellenplatz zu messen. Da sollte er von Beginn an Recht behalten, denn Wolpertswende war in der Anfangsphase die aktivere Mannschaft. Nach zehn Minuten überquerte die Lederkugel erstmals die Torlinie, doch ein Reutener Treffer gab’s aufgrund Abseitsstellung zurecht nicht. Im Gegenzug verhinderte Keeper Marc Bohner mit toller Parade einen Rückstand. Drei Minuten später ging Reute in Front, als Manfred Miller auf der rechten Seite stark vorbereitete und Daniel Schuster in der Mitte den Ball zum 1:0 ins Tor spitzelte. Der Treffer tat dem Heimteam gut, das in der Folge nun besser in der Begegnung war und auch hinten nun recht sicher agierte. Trotz Chancen auf beiden Seiten blieb es bei der knappen Führung zur Pause. Personell musste im zweiten Abschnitt umgestellt werden, da auch René Sauter noch in der Ersten gebraucht wurde. Stefan Grünke sorgte mit einem fulminanten Distanzschuss in den Torwinkel zehn Minuten nach Wiederanpfiff für das beruhigende 2:0, der Gästekeeper flog da vergeblich. Acht Minuten später war es erneut Manfred Miller, der auf rechts schön durchging und herrlich in die Mitte legte, der aufgerückte Philipp Olschewski drückte den Ball zum vorentscheidenden 3:0 in die Maschen. Lenz Fischinger hatte kurz vor Spielende noch die Riesenchance auf den vierten Treffer, doch letztlich blieb es beim verdienten 3:0-Heimsieg und dem zweiten Dreier in Folge für Reutes Zweite.

Aufstellungen:
SV Reute II:
Marc Bohner, Jonas Schanne, Julian Sugg, Andreas Nägele, Stefan Grünke, Lenz Fischinger, Philipp Olschewski, Niklas Maucher, René Sauter, Manfred Miller, Daniel Schuster (Jacob Schuhmacher, Niklas Moch, Patrick Lenuweit).
SV Wolpertswende: Marcel Eichler, Jochen Brauchle, Florian Aicher, Martin Metzler, Thomas Müller, Michael Hensler, Ivo Schwegler, Christoph Aicher, Andreas Schwegler, Felix Strobel, Michael Biehl (Tobias Beller, Philipp Strobel, Markus Schmid).

Tore: 1:0 Daniel Schuster (14.), 2:0 Stefan Grünke (56.), 3:0 Philipp Olschewski (64.).

Gelb-Rote Karte: Jonas Schanne (85., SVR)

Schiedsrichter: Soner Kayikci (Bad Saulgau).

© 1999-2019 SV Reute 1950 e.V.
 

Top