B1-Junioren im Bezirkspokal eine Runde weiter

Die B1-Junioren der JSG Bad Waldsee/Reute konnten sich am Dienstagabend am Reutener Durlesbach mit 2:1-Toren gegen die klassenhöheren Gäste der SGM Bad Wurzach/Arnach durchsetzen und stehen damit in der dritten Runde des Bezirkspokals.

Am Dienstag, 05.10. fand für die B1-Junioren die 2. Runde im Bezirkspokal statt. Als Gast empfing man die eine Klasse höher spielende SGM Bad Wurzach/Arnach. Doch davon war nicht allzu viel zu sehen. Im Gegenteil, unsere Jungs hielten hier locker mit. In dem Pokalspiel war einfach alles drin, was ein Pokalspiel ausmacht. Einsatz, Tempo, Torchancen. Und so war es, dass bereits in der 6. Minute das 1:0 für unsere Jungs fiel. In der 18. Minute erzielte der Gegner den Ausgleichstreffer zum 1:1, den sich der Spieler redlich verdiente. Es gelang unseren Jungs nicht, den aus der eigenen Hälfte über links gestarteten Spieler aufzuhalten. Beim Torabschluß wurde zu allem Übel unser Torspieler auch noch getunnelt. Auch wenn die Spieler der SGM Bad Wurzach Arnach körperlich leicht überlegen waren, gelang ihnen kein weiterer Torschuß mehr. Aus einer Freistoßsituation gelang unseren Jungs in der 36. Minute der erneute Führungstreffer zum 2:1, welcher gleichzeitig den Halbzeitstand bedeutete.

Nach dem Seitenwechsel waren unsere Jungs dem nächsten Treffer näher als der Gegner dem Ausgleich. Durch eine geschlossene Mannschaftsleitung und von den Trainern taktisch geschickt eingestellt, siegte letztendlich unsere B1 mit 2:1. Nach dem Abpfiff entlud sich die Motivation und die Erkenntnis über die super Leistung in puren Jubel und Freude.

Jungs, herzlichen Glückwunsch zum Einzug in die 3. Runde des Bezirkspokal. Das habt ihr super gemacht.

© 1999-2021 SV Reute 1950 e.V.
 

Top