E1-Junioren trennen sich remis vom TSV Berg

Die E1-Junioren des SV Reute absolvierten am Mittwochabend die vorgezogene Begegnung vom siebten Spieltag und trennten sich dabei 2:2-Remis vom TSV Berg I.

Nach verschlafenem Start in die Partie lag Reute schnell 0:1 hinten. Den Kids war die dreiwöchige Pause anzumerken, spielerisch lief nicht viel zusammen. Aber durch kämpferischen Einsatz konnte dies kompensiert werden. Die 2:1-Halbzeitführung reichte am Ende nicht, die Gastgeber mussten im zweiten Spielabschnitt den 2:2-Ausgleichstreffer hinnehmen und konnten am Schluss den Deckel nicht drauf machen. Am Ende war’s ein gerechtes Unentschieden und die Trainer beider Mannschaften tauschten sich nach dem Spiel noch aus.

Am Freitag geht’s für die E1-Junioren des SVR zum letzten Spiel nach Vogt/Karsee, wo die Reutener endlich den ersten Dreier einfahren möchten.

© 1999-2022 SV Reute 1950 e.V.
 

Top