“Happy birthday” – Vereinsgründung des SV Reute vor 70 Jahren

Im 15. und letzten Teil unserer “Flashback”-Serie während der Corona-Pandemie blicken wir auf die Vereinsgründung des SV Reute im Juli 1950 zurück. Pünktlich zum 70-jährigen Jubiläum kann der SVR nach dem wochenlangen “Lockdown” den Trainingsbetrieb ab nächster Woche wieder aufnehmen, die vom Land Baden-Württemberg beschlossenen Lockerungen ab Anfang Juli machen einen sinnvollen Trainingsbetrieb nun wieder möglich.

Kommenden Dienstag, 07.Juli, jährt sich die Vereinsgründung des SV Reute zum 70.Mal. Schon vor der Gründung hatte sich in Reute ein reger Fußball-Spielbetrieb entwickelt, doch wie vielerorts kam der Sport während des 2.Weltkrieges zum Erliegen. Nach dem Krieg wurde der Württembergische Fußballverband gegründet und auch in Reute wurden die Voraussetzungen geschaffen, an einem regelmäßigen Spielbetrieb teilzunehmen. Einige fußballbegeisterte Sportler taten sich zusammen und leiteten die Gründung eines Fußballvereins in die Wege.

Am 07.07.1950 war es schließlich soweit, die Geburtsstunde des SV Reute schlug. In der damaligen Vereinsgaststätte “Drei König” bei Familie Schrage fand die Gründungsversammlung des SV Reute statt.

Gründungsprotokoll des SV Reute vom 07.Juli 1950:
Einige Sportler und Gönner der Gemeinde Reute haben sich im Gasthaus „Drei König“ zusammengefunden, um einen Sportverein zu gründen. Der vorläufige Vorstand Sauer eröffnete die Versammlung und berichtete, daß, nachdem die Statuten feststehen, an die endgültige Gründung des Vereins herangegangen werden könne. Alle anwesenden Sportler bejahten die Frage der Neugründung einstimmig. Der Sportverein Reute war damit gegründet. Als Vorstand wurde einstimmig Fritz Fager, Flaschnermeister, als Stellvertreter Ernst Sauer, als Kassier und Schriftführer Alfred Schunger, als Abteilungsleiter Hans Arzenbacher gewählt. Es wurden hierauf noch verschiedene Formalitäten und die Anmeldung zum Verband geregelt. In der Versammlung kam zum Ausdruck, daß der von der Gemeinde zur Verfügung gestellte Sportplatz sowie die Tore im Laufe der nächsten Zeit durch Gemeinschaftsarbeit der Sportler ausgebessert werden sollen. Der in der Versammlung anwesende Bürgermeister Geng begrüßte die Neugründung im Interesse der sporttreibenden Jugend und sicherte unter großem Beifall der Sportler seine persönliche und auch die Unterstützung der Gemeinde zu.

Der Vorstand
Fritz Fager

Führungsmannschaft des SV Reute bei der Vereinsgründung:
1.Vorstand: Fritz Fager sen.
2.Vorstand: Ernst Sauer.
Schriftführer: Alfred Schunger.
Abteilungsleiter: Hans Arzenbacher.
Ball- und Spielwart: Harry Fähnrich.
Vereinsausschuß aktiv: Anton Späth, Hans Kaiser, Franz Bohner, Josef Pepiuk.
Vereinsausschuß passiv: Hans Schirmer, Hess, Adam Kunz, Wilhelm Schild, Hans Hensler, Alfred Wölfle.

Foto: Gründungsmannschaft des SV Reute im Jahre 1950

Link zur Chronik Vereinsgründung SVR-Homepage

© 1999-2020 SV Reute 1950 e.V.
 

Top